Verteidigung in Sexualstrafsachen

RECHTSANWALT FÜR SEXUALDELIKTE

Das Problem

Der Vorwurf eines Sexualdelikts und die Verteidigung in Sexualstrafsachen stellen in vielen Fällen nicht nur juristisch ein ernsthaftes Problem dar. Von heute auf morgen wurde Ihr Leben, so wie Sie es kannten, durch die gegen Sie geführten Ermittlungen auf den Kopf gestellt. Sie fürchten sich vor dem, was auf Sie zukommt. Beginnend mit der Angst, das Ermittlungsverfahren könnte öffentlich bekannt werden und Ihre gesellschaftliche Ächtung bedeuten. Bis hin zur Ungewissheit, ob eine Freiheitsstrafe, also Gefängnis, unausweichlich ist. Ich verstehe Sie gut und biete Ihnen meine vorbehaltlose Hilfe an.

Die Lösung

Den ersten wichtigen Schritt haben Sie bereits erfolgreich gemacht: Sie versuchen, sich professioneller Hilfe zu versichern. Herzlichen Glückwunsch – Sie folgen dem richtigen Impuls. Sie dürfen mit exzellenter und leidenschaftlicher Strafverteidigung rechnen. Ich stelle mich vor Sie und gehe – wenn nötig – keiner Auseinandersetzung mit Staatsanwaltschaften und Gerichten aus dem Weg. Und jetzt: Lassen Sie uns gemeinsam an der Lösung Ihres Problems arbeiten. Ich zähle auf Ihre Mitarbeit.

Der Ansatz

Das Wichtigste vorab: Ich höre Ihnen zu. Sie haben bestimmt viel zu erzählen. Ich garantiere Ihnen vorbehaltlose und bedingungslose Strafverteidigung – jederzeit. Ob Sie Schuld auf sich geladen haben oder nicht ist zu Beginn für mich gar nicht so wichtig zu erfahren. Wichtig allein ist Vertrauen, um das ich Sie bitte. Ohne Vertrauen, ohne später sämtliche Fakten zu kennen, kann ich Sie nicht verteidigen. Dabei ist mir wichtig zu erwähnen, daß die anwaltliche Schweigepflicht über allem anderen steht. Darauf dürfen Sie sich verlassen.

Das Ergebnis

Wir werden gemeinsam das Ziel Ihrer Verteidigung definieren. Ich garantiere Ihnen, mit aller Kraft und leidenschaftlichem Engagement das gemeinsam definierte Ziel in den Fokus meiner Arbeit zu rücken, um es am Ende zu erreichen.
Sei es die Einstellung des Ermittlungsverfahrens, der Freispruch vor Gericht oder das Erreichen einer angemessenen Strafe. Und jetzt lassen Sie uns an die Arbeit gehen. Es gibt viel zu tun. Nehmen Sie Kontakt mit mir auf – per Telefon, E-Mail oder WhatsApp.

Die Aufgabe des Strafverteidigers ist es, Vertrauen zu schenken, wo es jeder verweigert; Mitgefühl zu entfalten, wo die Gefühle erstorben sind;
Zweifel zu säen, wo sie keiner mehr hat; und Hoffnung zu pflanzen, wo sie längst verflogen war
Rechtsanwalt Gerhard Strate

Vielen Dank...

…für Ihr Interesse an SPRAFKE | Strafverteidigung und Ihren Besuch auf meiner Spezialseite zum Thema Sexualstrafrecht. 

Als Strafverteidiger und Rechtsanwalt für Strafrecht bin ich seit dem Jahre 2008 in eigener Kanzlei in Karlsruhe tätig und verteidige seitdem leidenschaftlich und hochspezialisiert Mandanten in vielen Bereichen des Strafrechts überall in Deutschland. Meine Schwerpunkte liegen im Sexualstrafrecht, im Bereich der Straftaten gegen das Leben (Mord und Totschlag) oder gegen die körperliche Unversehrtheit (Körperverletzung) und im Bereich der Taten des Widerstands gegen die Staatsgewalt (Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte etc). Expertise habe ich ebenfalls im Bereich der Staatsschutzverfahren, also in Terrorismus-Verfahren. Hier verteidige ich gleichermaßen und unvoreingenommen Mandanten aus den Bereichen des Islamismus, des Rechtsextremismus und Linksextremismus.

Es würde mich freuen, wenn Sie mir in Ihrem Fall Ihr Vertrauen schenken würden, um Sie kraftvoll und engagiert gegen jeden strafrechtlichen Vorwurf zu verteidigen. Rufen Sie mich an, schreiben Sie mir eine E-Mail oder treten Sie via WhatsApp mit mir in Kontakt. 

Beste Grüße, Ihr